Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Kathrin Ruesch auf Video
Es gibt neue Videos auf unserem Kanal.mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos
Naseweis und wunderfitzig
Mundart-Wettbewerb in den Schulen 2018/2019mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Goldschmidt, Bernhard

Goldschmidt, Bernhard

Kontakt über alemannisch.de


Biografie

Geb: 23.10.1949 in Ebringen,
Besuch der Volksschule von 1956 bis 1964, in Ebringen
Lehre als Fernmeldelehrling beim Fernmeldeamt Freiburg 1964 bis 1967,
Angestellter im techn. Verwaltungsdienst des Fernmeldeamts Freiburg von 1967 bis 1970
Beamter im mittleren techn. Verwaltungsdienst von 1970 bis 1981
Studium an der Fachhochschule Dieburg zum Nachrichtentechnikingenieur von 1981 bis 1984
Beamter im gehobenen techn. Verwaltungsdienst von 1984 bis 1995
Studium an der Fachhochschule Dieburg zum Wirtschaftsingenieur von 1995 bis 1997
Beamter im gehobenen techn. Verwaltungsdienst von 1997 bis 2000
Seit 2001 im Ruhestand

Bin jetzt aus Leidenschaft und Überzeugung Winzer

Mit dem Dichten habe ich schon Mitte 1970 angefangen. Zuerst in Schriftdeutsch, fand aber bald heraus, dass mir meine Muttersprache mehr Möglichkeiten eröffnet um sich vom Gefühl und der Seele her auszudrücken. Deswegen war bald klar, dass nur das Alemannische für mich weiter zum Dichten und Schreiben in Frage kam.

Veröffentlichungen



Mein erstes Buch erschien zu meinem 50ten Geburtstag im Oktober 1999
Titel: Zwische de Zile un sunscht no neime
Verlag: wero press 79292 Pfaffenweiler
Das Buch ist leider vergriffen

Textproben

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli