Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

„Alemannisch gschwätzt un gsunge“
Auf der Landesgartenschau in Neuenburg findet am Donnerstag, 09.06.2022 ab 19:30Uhr, eine große MundART-Nacht statt.
Zwei bekannte Künstler Duo's präsentieren den schönen, alemannischen Dialekt in seiner ganzen Vielfalt, mal lustig mal tiefgründig, oft beides gleichzeitig..........mehr Infos
1. alemannischer Poetryslam - "Wie d Schnure gwachse isch"!
D Muettersproch Gsellschaft un de Naturpark Südschwarzwald, veranstalte s erstmol e alemannische Poetryslam. Es isch de Versuch, nebe de bekannte Mundartwettbewerb, emol ebbis Neues z probiere. Mir freue uns uf vieli Bewerbunge. Als musikalische Gäst begrüße mir d Knaschtbrüeder us Schopfheim. De ganz Obend wird von SWR4 mitgschnitte un später gsendet. Do simma dabei.....mehr Infos
Poschtversand
mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Hürster, Dr., Walter

Hürster, Dr., WalterKontakt über alemannisch.de


Biografie

Geboren am 31.10.1947 in Schmieheim (Kreis Lahr / Ortenaukreis) und dort auch aufgewachsen.
Schulbesuch in Ettenheim (Städt. Gymnasium).

Studium der Physik in Freiburg / Breisgau. Forschungstätigkeit in der Schweiz.

1978 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Freiburg / Breisgau. Danach Industrietätigkeit in Ulm / Donau.

Seit 2006 intensivere Beschäftigung mit alemannischer Mundartdichtung. Seither diverse Auftritte mit Lesungen aus eigenen Werken.

Veröffentlichungen

► Die Weihnachtsgeschichte, alemannisch erzählt…., Kaufmann-Verlag, Lahr, 2006
► Die Weihnachtsgeschichte, in Schweizer Mundart erzählt…(zusammen mit Klara Fritschi), verlegt bei Klara Fritschi, Rheinfelden, Schweiz, 2007
► Die alemannische Schöpfungsgeschichte, In Mundart erzählt…, Edition Isele, Eggingen, 2008
► Beiträge zu div. Anthologien (u.a. zu I mag di mog di mig di, Drey-Verlag, Gutach, 2009)
► Unter Pseudonym Jean Valtaire: "La création gauloise" , Les Éditions du Panthéon, Paris 2013
(französische Nachdichtung der "alemannischen" Schöpfungsgeschichte)

Preise & Auszeichnungen

Scheffel-Preis, 1966

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli