Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Tagung fir de Dialekt
D Landesregierung het Dialektvetreter vum ganze Land zuere Tagung iiglade.mehr Infos
Schöne Grüße
aus dem Biosphärengebiet mit Mundartsprüchen.
Übersetzung finden Sie hier!mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Hürster, Dr., Walter

Hürster, Dr., Walter

Kontakt über alemannisch.de


Biografie

Geboren am 31.10.1947 in Schmieheim (Kreis Lahr / Ortenaukreis) und dort auch aufgewachsen.
Schulbesuch in Ettenheim (Städt. Gymnasium).

Studium der Physik in Freiburg / Breisgau. Forschungstätigkeit in der Schweiz.

1978 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Freiburg / Breisgau. Danach Industrietätigkeit in Ulm / Donau.

Seit 2006 intensivere Beschäftigung mit alemannischer Mundartdichtung. Seither diverse Auftritte mit Lesungen aus eigenen Werken.

Veröffentlichungen

► Die Weihnachtsgeschichte, alemannisch erzählt…., Kaufmann-Verlag, Lahr, 2006
► Die Weihnachtsgeschichte, in Schweizer Mundart erzählt…(zusammen mit Klara Fritschi), verlegt bei Klara Fritschi, Rheinfelden, Schweiz, 2007
► Die alemannische Schöpfungsgeschichte, In Mundart erzählt…, Edition Isele, Eggingen, 2008
► Beiträge zu div. Anthologien (u.a. zu I mag di mog di mig di, Drey-Verlag, Gutach, 2009)
► Unter Pseudonym Jean Valtaire: "La création gauloise" , Les Éditions du Panthéon, Paris 2013
(französische Nachdichtung der "alemannischen" Schöpfungsgeschichte)

Preise & Auszeichnungen

Scheffel-Preis, 1966

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli