Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Tagung fir de Dialekt
D Landesregierung het Dialektvetreter vum ganze Land zuere Tagung iiglade.mehr Infos
Schöne Grüße
aus dem Biosphärengebiet mit Mundartsprüchen.
Übersetzung finden Sie hier!mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Weiß, Gertrudis

Weiß, Gertrudis

Klopstockweg 4
77654 Offenburg
0781/20551796



Biografie

1947 geboren und aufgewachsen auf der Südwest-Alb
Studium und Berufstätigkeit als Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
verschiedene Ehrenämter, u.a. Gemeinderätin in OG
Seit 2014 nimmt sie unter dem Titel „Heimetsproch“ die ZuhörerInnen mit auf eine literarische Reise durch den alemannischen Sprachraum in Baden- Württemberg.
Sie hören Amüsantes und Besinnliches in Lyrik und Prosa in alemannischer MundArt von verschiedenen AutorInnen, gelesen im jeweiligen regionalen Dialekt aus Süd- bis Mittelbaden, aus West-, Mittel- und Oberschwaben, sowie aus dem Bodenseeraum.
Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt der Dialekte und dem Reichtum der alemannischen Sprache.
Und es gibt zu vielerlei Themen ganz wunderbare Texte: zu den Jahreszeiten, zu Menschlichem und Alltäglichem, zur Muettersproch und zur Heimat, Philosophisches und Anrührendes.

Veröffentlichungen

1995: „Gau, schdau, bleiba lau, d’ Gaußamar un we si schwätzad“. Dialekt des Heimatdorfes Gosheim mit altem Brauchtum und Anekdoten, geschrieben in Lautschrift mit schriftdeutscher Übersetzung. Selbstverlag.

Sonstiges

Lesungen können gebucht werden zu verschiedenen Anlässen- Seniorennachmittage, Vereinsfeste usw.

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli