Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Kathrin Ruesch auf Video
Es gibt neue Videos auf unserem Kanal.mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos
Naseweis und wunderfitzig
Mundart-Wettbewerb in den Schulen 2018/2019mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Winterhalter, Martin

Winterhalter, Martin

Kontakt über alemannisch.de
http://www.martinwinterhalter.de/


Biografie

Ich bin am 13.11.1940 in Ettenheim geboren und im Ortsteil Ettenheimweiler aufgewachsen. Als Volksschullehrer habe ich zusätzlich Hilfsschul- und Sprachheilpädagogik studiert. 1968 durfte ich meine „eigene“Hilfsschule für den Südbezirk des ehemaligen Landkreises Lahr in Orschweier gründen. Aus dieser Schule,inzwischen als Förderschule bezeichnet und mit dem Namen „Hansjakobschule" geehrt, wurde ich vor einigen Jahren als Pensionär verabschiedet.

Fast alle Abschiedsreden an die Entlassschüler habe ich als Gedichte in unserer alemannischen Mundart vorgetragen. Viele Gedichte zu besonderen Anlässen oder einfach als Sprache der Seele kamen im Laufe der Jahre hinzu. Bisher bin ich mit meinen Gedichten und Geschichten mit Lesungen bei unserer Muettersprochgruppe „Rund um dr Kahleberg“und auf besondere Einladung an die Öffentlichkeit getreten. Noch in diesem Jahre 2009 sollen meine Arbeiten in einem Buch größere Verbreitung finden.

Als echter Alemanne bin ich zweisprachig und schreibe gelegentlich auch in hochdeutsch.

Wurum kunnt mii Büech erscht jetz? D`Antwort isch eifach!

Manchi wáre friäh gscheijt
andri wáre niä gscheijt
un ich hab dánkt:“Des gitt sich,
villicht kunnt`s noch – mit sibzich!“

Textproben

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli