Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

50 jähriges Jubiläum
Unser Jubiläumsveranstaltung am 19. Juni 2015 beginnt um 19.30 Uhrmehr Infos
Mir gratuliere de junge Mundart
Priisverleihung bim 4. Gerhard-Jung-Wettbewerb für jungi Mundart in Zell i. W.mehr Infos
Mir gratuliere Brigitte Neidig
Mir gratuliere de Brigitte Neidig zuem Priis bim Landschreiber-Wettbewerb.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter



Schön, dass Sie emol bi uns riiluege

Mir vun de Muettersproch-Gsellschaft freue uns iber alli, wu sich fir unser Sprooch, fir s Alemannisch interessiere.
Mir setze uns defir ii, dass Alemannisch gschwätzt wird un au, dass iber s Alemannisch gschwätzt wird. Dodezue finde Sie allerhand uf unsere Websitte.

Sie könne sich iber unser Verein mit sine Regionalgruppe informiere. Sie finde aber au e schöns Archiv vun alemannische Gedichte, wu sich iber die letschte Johre agsammlet het. Unser Gedichtarchiv isch au nach Autorenämme sortiert, so dass mer do schnell un eifach an Textprobe dra kunnt. Uf unsere Sitte "Autore & Musiker" were unseri kulturschaffende Mitglieder vorgstellt. Wissenswerts iber unseri Sprooch findet mer unter dem Link "Unser Sprooch". Au unser Sitte "So schwätzt mer bi uns" könne mir beschtens empfehle. Horche selber, wie unterschiedlich unser Alemannisch, ellai in Südbade, klingt.

So, un jetz viel Spaß bim Kruschtle, Naüsle, Nuele, Förschle, Rueschtere un Nuschdere!

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli