Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

LUDDI "ReTour de France"
Mit der extrafeinen Akustik-Tour in der Martinskirche Müllheimmehr Infos
"Lahrer Murre 2019"
Es isch wieder so witt: D Stadt Lahr schriibt wieder e Mundart-Literaturwettbewerb us.mehr Infos
1000 Wörter Alemannisch
Ein Wörter- und Bilderbuch für die Kleinenmehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Adventszit

Kirner, Hugo
Kalt isches wore,
’s git kalti Ohre,
es isch wieder sowit,
si isch do die Zit.

Überall in Wald un Feld,
het sich zum Nebel d’ Kälti gsellt,
jede Grashalm, jede Struuch,
luegt us wie usem Bilderbuech.

Verzauberet lit d’ Landschaft do,
de Rauhriif het nint useglo,
er het doch grad fascht über Nacht,
e Zauberwelt us de Landschaft gmacht.
Jeder spürt – Adventszit isch,
wenn d’ Welt eso verwandelt isch,
jetz müen nu d’ Mensche sich no wandle,
un immer guet un richtig handle.
Enander helfe, wo ’s möglich isch,
dann spürsch’s – Adventszit isch.

Dezember 2002


Mehr Gedichte von Kirner, Hugo

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli