Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Gerhard-Jung-Wettbewerb 2018
Zum 6. Mal schreibt die Stadt Zell einen Mundartwettbewerb in Lyrik, Prosa, Lied und Spiel für Teilnehmer bis 35 Jahre aus.mehr Infos
Mundart und Heimat
Neui Videos mit Rosemarie Banholzer un Bruno Epplemehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter



Veranstaltungen

 
Oktober 2017
Mi, 18.10.2017
19 Uhr
Wehr, Kath. Pfarrzentrum (Kirchplatz 1a) Benefizveranstaltung mit MMJung und Uli Führe
Zu Gunsten der offenen Psychiatrie für junge Männer in Rafaela, Argentinien, die vom Wehrer Hans-Gerd Wiesner geleitet wird, treten Uli Führe und Markus Manfred Jung mit ihrem gemeinsamen Lied- und Textprogramm "uf Alemannisch" auf. Außerdem werden M M Jung und sein Sohn Manuel Bertrand mit Hans-Gerd Wiesner über seine Arbeit und den Traum einer offenen, gemeinsamen Welt für Nichtbehinderte und Menschen mit Handicap sprechen. Er weilt für kurze Zeit in seiner "alten" Heimat.
Do, 19.10.2017
19.30 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Literaturmuseum Hebelhaus, Hausen im Wiesental
Wiesetal
Autore-Lesig mit Hebelplakettenträgerin Liliane Bertolini
D Liliane Bertolini, Hebelplaketteträgeri, us em Elsass liest us ihrem riichhaltige Schatz an Gedicht un Gschichte. .
Do, 19.10.2017
19.30 Uhr
Böblingen-Dagersheim, Zehntscheune Landesliteraturtage: Mund.art-Poesie
Mund.art-Poesie mit Claudia Pohel, Uli Führe, Bernd Merkle und Wolfgang Müller
Fr, 20.10.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 20.10.2017
19.00
Katholischer Pfarrsaal Zell im Wiesental
Wiesetal
Preisgekröntes Mundart-Theater "Verliebt, verlogen, verheiratet"
Verliebt, verlogen, verheiratet
D Theatergruppe vo de Trachtegruppe kriegt am 2.10.2017 für des Theaterstückli gspielt unter de Regie vom Gotthard Jost un ins Alemannischi übersetzt vo de Heidi Zöllner de "Staatspreis für Amateurtheater" in de Sparte Mundart verliehe. Demit au die, wo di letschte Ufführige verpasst hän, des rasanti, luschtige un guet gspielti Mundarttheater au no aluege chönne, wird des Stückli am 20.10. un am 21.10.2017 nonemol gspielt.
Charte gits im Vorverchauf bi
Touristeninformation, Zell im Wiesental, Baden-Württemberg
Adresse: Schopfheimer Str. 3, 79669 Zell im Wiesental
Öffnungszeiten: 09:00–12:00, 14:30–16:30
Telefon: 07625 924092
un
Hotel Löwen
Schopfheimer Straße 2
79669 Zell im Wiesental
Tel.: +49 (0)7625 92540
Fax: +49 (0)7625 8086
info@hotel-loewen-zell.de
Sa, 21.10.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 21.10.2017
Muettersproch-Veranstaltunge
Appenweier - Zunfthaus
Offeburg
MUNDART-OWE fällt aus!
BITTE BEACHTEN:


Die vorgesehene Mundart-Veranstaltung der MSG-OG in Appenweier am 21.Oktober 2017
fällt wegen Terminüberschneidungen aus.

Sie wird im Jubiläumsjahr 2018 nachgeholt, wenn die ehemalige Gruppe Appenweier ihre 40jährige Mitgliedschaft in der MSG feiern kann.
Sa, 21.10.2017
20.00 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Bürgerhaus Staufen-Wettelbrunn
Zwische Belche un Rhy
Kabarett die wilde Wälder us Neustadt im Schwarzwald
Die vier Hochschwarzwälder Buebe Georg Stelz, Christoph Hog, Tobias Schwab und Karl Willmann präsentieren ihre Sketche und Lieblingssongs vom Läbe un Leid im Schwarzwald. Die Themen aus dem heimatlichen Wälderalltag sind: Wein, Weib Gesang, gutes Essen, die Sorge um das liebe Geld und das allgemeine Wohlbefinden. Die unersetzbare Melcher-Mechthild wird ebenso mit von der Partie sein wie ein Kontrabass, der aufgrund seiner 'Körpergröße' als inoffizielles fünftes Gruppenmitrglied gehandelt wird.
Weiter Auskünfte und Kartenbestellungen bei Brigitte Schweizer, Te. 07633-500037
Sa, 21.10.2017
19.00
Katholischer Pfarrsaal Zell im Wiesental
Wiesetal
Preisgekröntes Mundart-Theater "Verliebt, verlogen, verheiratet"
Verliebt, verlogen, verheiratet
D Theatergruppe vo de Trachtegruppe kriegt am 2.10.2017 für des Theaterstückli gspielt unter de Regie vom Gotthard Jost un ins Alemannischi übersetzt vo de Heidi Zöllner de "Staatspreis für Amateurtheater" in de Sparte Mundart verliehe. Demit au die, wo di letschte Ufführige verpasst hän, des rasanti, luschtige un guet gspielti Mundarttheater au no aluege chönne, wird des Stückli am 20.10. un am 21.10.2017 nonemol gspielt.
Charte gits im Vorverchauf bi
Touristeninformation, Zell im Wiesental, Baden-Württemberg
Adresse: Schopfheimer Str. 3, 79669 Zell im Wiesental
Öffnungszeiten: 09:00–12:00, 14:30–16:30
Telefon: 07625 924092
un
Hotel Löwen
Schopfheimer Straße 2
79669 Zell im Wiesental
Tel.: +49 (0)7625 92540
Fax: +49 (0)7625 8086
info@hotel-loewen-zell.de
So, 22.10.2017
14 Uhr
Hertingen, Kirche Hebelschoppen mit Stefan Pflaum
Beim 107. Hebelschoppen in der Kirche in Hertingen hält Stefan Pflaum den Festvortrag.
Mo, 23.10.2017
19.00
Katholischer Pfarrsaal Zell im Wiesental
Wiesetal
Preisgekröntes Mundarttheater "Verliebt, verlogen, verheiratet"
Verliebt, verlogen, verheiratet
D Theatergruppe vo de Trachtegruppe kriegt am 2.10.2017 für des Theaterstückli gspielt unter de Regie vom Gotthard Jost un ins Alemannischi übersetzt vo de Heidi Zöllner de "Staatspreis für Amateurtheater" in de Sparte Mundart verliehe. Demit au die, wo di letschte Ufführige verpasst hän, des rasanti, luschtige un guet gspielti Mundarttheater au no aluege chönne, wird des Stückli am 20.10. un am 21.10.2017 nonemol gspielt.
Charte gits im Vorverchauf bi
Touristeninformation, Zell im Wiesental, Baden-Württemberg
Adresse: Schopfheimer Str. 3, 79669 Zell im Wiesental
Öffnungszeiten: 09:00–12:00, 14:30–16:30
Telefon: 07625 924092
un
Hotel Löwen
Schopfheimer Straße 2
79669 Zell im Wiesental
Tel.: +49 (0)7625 92540
Fax: +49 (0)7625 8086
info@hotel-loewen-zell.de
Di, 24.10.2017
19.00
Katholischer Pfarrsaal Zell im Wiesental
Wiesetal
Preisgekröntes Mundarttheater "Verliebt, verlogen, verheiratet"
Verliebt, verlogen, verheiratet
D Theatergruppe vo de Trachtegruppe kriegt am 2.10.2017 für des Theaterstückli gspielt unter de Regie vom Gotthard Jost un ins Alemannischi übersetzt vo de Heidi Zöllner de "Staatspreis für Amateurtheater" in de Sparte Mundart verliehe. Demit au die, wo di letschte Ufführige verpasst hän, des rasanti, luschtige un guet gspielti Mundarttheater au no aluege chönne, wird des Stückli am 20.10. un am 21.10.2017 nonemol gspielt.
Charte gits im Vorverchauf bi
Touristeninformation, Zell im Wiesental, Baden-Württemberg
Adresse: Schopfheimer Str. 3, 79669 Zell im Wiesental
Öffnungszeiten: 09:00–12:00, 14:30–16:30
Telefon: 07625 924092
un
Hotel Löwen
Schopfheimer Straße 2
79669 Zell im Wiesental
Tel.: +49 (0)7625 92540
Fax: +49 (0)7625 8086
info@hotel-loewen-zell.de
Fr, 27.10.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 27.10.2017 Lörrach-Stetten D' Knaschtbrüeder spiele
nach Theateraufführungmehr Infos
Fr, 27.10.2017
20.30 Uhr
Emmendingen, Schlosskeller René Egles und Jean-Paul Distel
Der elsässische Liedermacher, René Egles, wird in seinen Auftritten als "zeitkritisch, leise und unaufdringlich" beschrieben. Er hat seine eigene Ausdrucksweise gefunden, überwiegend sensibel, manchmal melancholisch, ohne allerdings gefühlsselig zu werden. Unaufdringlich trägt er seine Botschaft vor, ohne in Plattitüden oder Slogans zu verfallen. Seine Lieder sind kleine Liebeserklärungen an das Elsass und seine Menschen. Witz und Wehmut geben sich dabei die Hand, denn Egles besingt das Vergängliche, die Beschaulichkeit einer Sprache, die mehr und mehr untergeht. Er hat eine gewaltige Ausdruckskraft, verzaubert sein Publikum mit Warmherzigkeit und Lebensweisheit, er kennt das Leben.
Jean-Paul Distel wird ihn mit Gitarre und Dobro an diesem Abend musikalisch begleiten.mehr Infos
Sa, 28.10.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 28.10.2017 Lörrach-Stetten D' Knaschtbrüeder spiele
nach Theateraufführungmehr Infos
 
November 2017
Do, 02.11.2017
20 Uhr
Lörrach, Dreiländermuseum Literarische Begegnungen: Lukas Bärfuss
Eine Veranstaltung des Hebelbundes: Lukas Bärfuss liest aus seinem Roman „Hagard“.
2016 erhielt Lukas Bärfuss den Johann-Peter-Hebel-Preis des Landes Baden-Württemberg.
Fr, 03.11.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 03.11.2017
19.30 Uhr
Sindelfingen, Stadtbibliothek, Galerie im Oberlichtsaal Landesliteraturtage: Mund.art-Poesie
Mund.art-Poesie mit Hanno Kluge, Marlies Grötzinger, Markus Manfred Jung und Pius Jauch
Sa, 04.11.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
So, 05.11.2017
14 Uhr
Böblingen-Dagersheim, Zehntscheune Landesliteraturtage: "Gneckt ond gsonga"
Schwäbischer Mundart mit Wolfgang Wulz und Friedel Kehrer
Di, 07.11.2017
18.30 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
d'Quaker, Mainaustr. 160, 78464 Konstanz
Seealemanne
Stammtisch
Mi, 08.11.2017
19 Uhr z´Owe esse, 20 Uhr Lesung
Muettersproch-Veranstaltunge
Gasthaus Brandeck, OG, Zellerstr. 44 - gegenüber Schillergymnasium
Offeburg
Munetstreffe im November
Heiterer Stammtisch-Treff zum Verzehle, Vorlese, Singe un Schwätze......un Musiziere....mit de Schnuffelrutsch!

Dichterlesung in unserer Mundart:

Gschichtle verzehle vun Hiwwe un Diwwe, wenn d Elsässer kumme.

Gäste sind immer willkommen!
Mi, 08.11.2017
14,30 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Gasthaus "Zum Viertele" Bad Säckingen
Hochrhii/Hotzewald
Rosa Jägle-Kern erzählt Geschichten aus dem Hotzenwald
Rosa Jägle-Kern kommt mit ihrem Spinnrad und erzählt Geschichten aus dem Hotzenwald.
Do, 09.11.2017
15 Uhr
Freiburg, Gemeindehaus, Am Feuerbach 44 Mundartlesung Stefan Pflaum
Stefan Pflaum liest auf Einladung der Akademie der älteren Generation im Gemeindehaus der Katholischen Dreifaltigkeitsgemeinde.
Fr, 10.11.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Hexeschuss
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 11.11.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
So, 12.11.2017
19 Uhr
Freiburg, Alemannische Bühne Stefan Rheidt und Stefan Pflaum mit Vocalise
Stefan Pflaum und der Jazz-Chor Vocalise
Ein Jazz-Chor und ein Mundartsprachkünstler – geht das zusammen? Sehr gut sogar! Stefan Rheidt dirigiert nicht nur seine „jazzigen“ Sängerinnen, sondern er hat mehrere von Stefan Pflaums alemannischen Mundart-Texten für den Vocalise-Chor musikalisch- rhythmisch arrangiert. Alltagsphilosophische, skurril, manchmal auch dadaistisch-schräg. Der Abend ist eine facettenreiche Inszenierung von Musik und Sprache, Stimmenvielfalt und Mundartakrobatik. Ob gesungen, gesprochen, gerappt: Es geht alles bestens zusammen.mehr Infos
Do, 16.11.2017
19.30 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Literaturmuseum Hebelhaus, Hausen im Wiesental
Wiesetal
Autore-Lesig un Zeichnige mit Bert Kohl
De Bert Kohl stellt si neu Cartoon-Büechli "Lisbeth un Willibald" vor.
Fr, 17.11.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 17.11.2017
19.30 Uhr
Lahr, Mediathek Buchvorstellung "Mummelsee, de Mond und Kunstschneewittchen"
Stefan Pflaum stellt sein neues Buch "Mummelsee, de Mond und Kunstschneewittchen" in der Mediathek in Lahr vor.
Sa, 18.11.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 24.11.2017
19.30 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Domschule, Münsterplatz (beim Hintereingang vom Stadttheater), 78462 Konstanz
Seealemanne
Veranstaltung
Fritz Krefeldt liest Wafrö. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung wieder von Hans Wieser.
Fr, 24.11.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 25.11.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 25.11.2017
20 Uhr
Buchenbach, Hansmeyerhof Stefan Pflaum - Mummelsee, de Mond und Kunstschneewittchen
E Veanstaltung im Rahme vu de Reihe "Z Liecht go" im Stall vum Hansmeyerhof in Buechebach, organisiert vum Uli Führe un em Heimatmuseum Hansmeyerhof.
De Vorverkauf isch bi de Sparkasse Buchenbach und d Platzzahl isch begrenzt uf 50 Sitzplätz.
Mi, 29.11.2017
14,30 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Gasthaus "Zum Viertele" Bad Säckingen
Hochrhii/Hotzewald
Adventsfiir
Wie immer, haben wir am letzten Novembermittwoch unsere nachmittägliche Adventsfeier. Es wird gesungen und erzählt. Alle können zum Gelingen beitragen.
 
Dezember 2017
Fr, 01.12.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 01.12.2017 Lörrach-Stetten, Wiesentäler Hof D' Knaschtbrüeder spiele
mehr Infos
Sa, 02.12.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
So, 03.12.2017 - So, 03.12.2017
15.00 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Stüble der Historischen Bürgerwehr bim Romäusturm Villingen
A Brig un Breg
Z Liecht gau
Wie immer am erste Adventsunntig treffet mir iis wieder zum "Z Liecht gau"
Jeder wo Lust dezue hät derf ebbis vortrage oder singe. S derf lustig si oder bsinnlich.
Für d Bewirtung sorgt die Historisch Bürgerwehr. S git Kaffee, Kueche oder e wärschaft Veschper.
Bringet Verwandte, Bekannte oder eure Freunde mit, denn Zueloser sin iis au sehr willkomme.
So, 03.12.2017
17 Uhr
Lörrach, Dreiländermuseum Vortrag zum Reformationsjubiläum
Eine Veranstaltung des Hebelbundes: Dr. Martin Schneider, Pfr.i.R.: „Fromm und frei“. Zwischen Hebel und Henhöfer: die Evangelische Landeskirche in Baden und ihre Interpretation des reformatorischen Erbesmehr Infos
Mo, 04.12.2017
20 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Ettenheim, Weingut Weber in Ofental
Rund um de Kahleberg
Obend mit Ludwig Hillenbrand
Zu uns kummt dr Ludwig Hillenbrand, er schriebt schu sit viele Johre alemannische Texte, iwwer sinni Kindheits-un Jugenderinnerungen in Mundart.
Mi, 06.12.2017
19 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Gasthaus Brandeck - OG Zellerstr. 44
Offeburg
ADVENT bim Nikolaus
s Johr 2017 neigt sich.

Vieli Begegnunge hän uns Fraid gmacht. Fir unseri Muettersproch hän mr uns iigsetzt. Mir hän Kontakte pflegt zu unsere lieäbe Litt im Elsaß.
Un - mir hän neui Mitglieder gewunne!

Jetzt welle mr besinnlich were, singe un verzehle, s Vereinsjohr 2017 nomol beschaue;

Wer weiß, viellicht kunnt au widder de Nikolaus mit sinem Sack?
Wumeeglich het er diesmol s Ereignis nit verwechselt un statt Ostereier ebbis wiehnächtlichs debie?

Kumme numme....zum letschde Munetstreffe 2017....

d Gruppeleiterin un d Vorstandschaft freue sich druf !
Do, 07.12.2017
19 Uhr
Nordrach, Gasthaus Vogt auf Mühlstein Mundartlesung Stefan Pflaum
Stefan Pflaum liest im Gasthaus Vogt auf Mühlstein.
Fr, 08.12.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 08.12.2017
19 Uhr
Nordrach, Gasthaus Vogt auf Mühlstein Mundartlesung Stefan Pflaum
Stefan Pflaum liest im Gasthaus Vogt auf Mühlstein.
Sa, 09.12.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Mi, 13.12.2017
19.00 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Müllheim, Bürgerhaus, Kleiner Saal
Rebland
Adventsobe
Sternezit, mit Christa Heimann us Kandern, adventlich, besinnlichi Iistimmig in die Vorwiehnechtszit.
Do, 14.12.2017
19.30 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Literaturmuseum Hebelhaus, Hausen im Wiesental
Wiesetal
Zuckerbrötli-Obe, Autore-Lesig mit de Heidi Zöllner un weihnachtlichi Musik vom Bernhard Klauser un em Adolf Ückert
Am traditionelle Zuckerbrötli Obe, wo unsi Bäckerinne wieder Versuecherli vo ihrer Weihnachtsbäckerei mitbringe, liest d Heidi Zöllner eigeni Gschichte un Gedicht. De Obe wird abgrundet durch Zithermusik mit em Bernhard Klauser un de Adolf Ückert wird uf em Akkordeon Weihnachtslieder zum Mitsinge spiele.
Fr, 15.12.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 16.12.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 29.12.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 30.12.2017
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
So, 31.12.2017
19.30 Uhr
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
So, 31.12.2017
15 Uhr
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
 
Januar 2018
Sa, 06.01.2018
11.30 Uhr
Freiburg, Alemannische Bühne Traditioneller "Dreikönigsfrühschoppen"
mit Helmut Dolds Dixiequartett - Mit fetziger Musik aus den 20er und 30er Jahren. Mit Schwung ins neue Jahr.mehr Infos
Fr, 12.01.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 13.01.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 19.01.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 20.01.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
So, 21.01.2018
19 Uhr
Freiburg, Alemannische Bühne Die Ohrwürmer
Die älteste Boygroup zwischen Zastler und Notschrei. Das Repertoire der A-Cappella-Männer aus Oberried reicht vom Volkslied bis zu Jazz, Pop-Comedy und Rap.
Fr, 26.01.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 27.01.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
 
Februar 2018
Fr, 02.02.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 03.02.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 09.02.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Sa, 10.02.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
Fr, 16.02.2018
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Freiburg, Alemannische Bühne D Stinkstiefel
Eine Familienkomödie von Nick Walsh, Regie: David Köhne, Alemannische Fassung: Claudia Sütterlinmehr Infos
 
März 2018
Mi, 07.03.2018
14,30 Uhr
Muettersproch-Veranstaltunge
Gasthaus "Zum Viertele" Bad Säckingen
Hochrhii/Hotzewald
Mitgliederversammlung
Unsere alljährliche Mitgliederversammlung ist wie immer die erste Veranstaltung im Jahr.
Wir wünschen allen Lesern ein gesegnetes, gutes Jahr 2018.

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli