Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

E Video
zu de Veschwörungstheoretikermehr Infos
"Lahrer Murre 2020"
Es isch wieder so witt: D Stadt Lahr schriibt wieder e Mundart-Literaturwettbewerb us.mehr Infos
8. Landschreiber-Wettbewerb 2020
Gesucht: Autorinnen und Autoren, die sprachspielerisch, sprachkritisch, satirisch, phantastisch, reflexiv oder einfach deskriptiv zum Thema Sprache schreiben wollen.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Schmiddifiir

Oesterle, Friedrich
(aus: Mundart-Wettbewerb 2004 von BZ/SWR/MSG)


Blauroti Flamme
üs gaelrotem Iise,
riesegroß an rueßiger Wand.
Dr Schtahl brücht ä Namme,
dr Hammer duets wiise,
fiirigheiß in gschundener Hand.

Dalle fir Dalle,
dr Wille duets heische,
am Amboß vum wuchtige Schlag.
Dr Gsang duet vrhalle,
im Iise vrgreische,
dert middle im kummende Dag.

Form mueßes finde,
ä Gschtalt mueßes schletze,
im Mache vum schaffende Sinn.
S Iise mueß binde
un d Deiler vrnetze,
zletscht mueßes sage: Ich bin.
D Hitz isch vrlore,
im Wasser vrlesche –
d Flamme im Fiir waere klei.
Neys isch wore –
d Schlagge vr-esche –
ebbis Neys un het Hand un het Bei.

August 2005


Mehr Gedichte von Oesterle, Friedrich

  • Schmiddifiir

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli