Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Tagung fir de Dialekt
D Landesregierung het Dialektvetreter vum ganze Land zuere Tagung iiglade.mehr Infos
Schöne Grüße
aus dem Biosphärengebiet mit Mundartsprüchen.
Übersetzung finden Sie hier!mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Kaffichränzli

Schroff-Battenhausen, Ingeborg
(aus: Mundart-Wettbewerb 2004 von BZ/SWR/MSG)


Es Triebe i Stübli und Gänge.
S ganz Beizli es Ruble und Dränge
Voll lustige Fraue und Manne.
Vor allne zue buchigi Channe,
Us all dene kaffiligs Dufte . . .
Verusse tuet’s schneie und lufte.
Mer schwätzt und verzellt und weiss z’brichte
Vo neuste und altgwärmte Gschichte.
Me witzlet, me hät’s vo Verlobig,
Vo Tod und Geburt und . . . isst z’Obig.
Zwee Giftnochber höret uf stritte,
Oh herrlichi Kaffichranz-Zite !

Dezember 2005


Mehr Gedichte von Schroff-Battenhausen, Ingeborg

  • Kaffichränzli

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli