Gedichte

S Frihlingskonzert (In Lohr durchs Johr)

In Lohr durchs Johr
(aus: Mundart-Wettbewerb 2004 von BZ/SWR/MSG)


Ähnlig alli mit e-nander :
Bloose’ schmett’re’, trummle’!
Kai Keife hersch, kai Grummle
schpielt d’ Schtadtkapell
d’r Sunneschiin –
gi-adewägs in d’ Herzer nin.

D’ Zehnt-schiir
in der Fuge’ schwingt
meta-morpho-sisch ’ss
im Schtadtpark singt.
D’r Flötehirt am Wasserrand,
schpitzt sinner Mund, hebt sinni Hand.

Ä frihlingsmäßig ’s
Dankescheen -
ihr Wibli, Männli, Alemanne !
Ich frei' mich
uf es Wiederseh'n !
Ei’m Musikus sin’ Mamme.

Mai 2006

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli