Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Mitgliederversammlung abgsait
Wegenem Corona kei Treffe am 18. April.mehr Infos
Neues Lädeli
Unser Lädeli het sich rusputzt.mehr Infos
8. Landschreiber-Wettbewerb 2020
Gesucht: Autorinnen und Autoren, die sprachspielerisch, sprachkritisch, satirisch, phantastisch, reflexiv oder einfach deskriptiv zum Thema Sprache schreiben wollen.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Sorge

Burget, Hans-Peter
hesch di Hals
suufer g wäscht,
dini Fieß,
dini Doope,
un viellicht e weng
au no do
unte umme?

Isch s Hem ohni
Rumpfle,
hän d Strimpf
au kei Loch,
sin d Schueh putzt,
hesch e
Nastuech debii?

denk dr emool
es chönnt
öbbis passiere,
mueschtsch
gar zum e Dokter
oder z letscht
ins Spital!

Chömmtsch do dreckig
deher un
bisch nit gscheit
aagschirrt ,
heißt s gli: so ne
Saunickel
wemmer nit haa!
 

März 2013
Burget, Hans-Peter

Mehr Gedichte von Burget, Hans-Peter

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli