Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

Mensch und Medizin
Wer möchte bei einer Umfrage mitmachen?mehr Infos
Sprachtagung Alemannisch
"Alemannisch: Eigenschaften, Möglichkeiten, Grenzen"mehr Infos
Sebastian-Blau-Preis
Im Jahr 2022 für Filmemacher*innen, auch aus dem alemannischen Sprachraum.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

S Läbe

Vollmer, Gretli
E Läbe, was isch am Läbe, was isch am Mensch?
Lueg alli Lüt a, wo so chennsch.
Chunnt ein uf d Welt, er mueß wieder go
Oder weiß Öbber ein, wo denkt er bliibt do?
Liebi un Leid,
Chummer un Freud
Halte sich meischtens Gliichgwicht im Läbe.
Isch s letscht Stündli do, muesch vo dere Welt go.
Denk doch dra, nit erscht dört obe.
Nit de Grind, s Herz wird gwoge.


(Aus der CD „Gedanke vum Gretli“)

Februar 2017


Mehr Gedichte von Vollmer, Gretli

  • S Läbe

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli