Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Neues Lädeli
Unser Lädeli het sich rusputzt.mehr Infos
8. Landschreiber-Wettbewerb 2020
Gesucht: Autorinnen und Autoren, die sprachspielerisch, sprachkritisch, satirisch, phantastisch, reflexiv oder einfach deskriptiv zum Thema Sprache schreiben wollen.mehr Infos
Neue Videos
uf unserem YouTube-Kanalmehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

All anderscht

Burth, Thomas
I de Kälte troemt mer gern vu Summerhitz,
i de Stube isch en Regedag kommod,
im Umtriib blangts di nòchme stille Bsitz
und wenn de jung bisch denksch no liicht an Dod.
En plogte Ma sinniert vum Kloschter bis in Schlòf,
im Schtädter gfallts im Dorf mit Schtall un Feld,
en Fabrikant wot Hirt si bi de Schòf
und wenns it `s Lebe koscht, wär jeder gern en Held.

Januar 2003

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli