Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Tagung fir de Dialekt
D Landesregierung het Dialektvetreter vum ganze Land zuere Tagung iiglade.mehr Infos
Schöne Grüße
aus dem Biosphärengebiet mit Mundartsprüchen.
Übersetzung finden Sie hier!mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Hörsch es au

Buhr, Erika
Hörsch es au, sell zart Klinge,
wo dur de Wald un d Matte goht?
Gschpürsch es au in tausig Dinge,
wie d Natur neu uferstoht?
D Sunne reist im wite Boge,
wie üsi Träum dur s Märcheblau.
Wattewölkli chömme zoge.
Un loos! E Amsle flötet au.
Nu, se loss üs nümmi warte ;
fange mer s Liecht mit beide Händ.
S Lebe tanzt uf mänki Arte.
Wie gschwind isch jede Maie z End.

Mai 2005

Audio-Datei
Buhr, Erika

Mehr Gedichte von Buhr, Erika

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli