Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Endinger Realschule ausgezeichnet
Bester Beitrag beim Mundartwettbewerb in der Schule.mehr Infos
LUDDI "ReTour de France"
Mit der extrafeinen Akustik-Tour in der Martinskirche Müllheimmehr Infos
1000 Wörter Alemannisch
Ein Wörter- und Bilderbuch für die Kleinenmehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

De Wille

Buhr, Erika
S Glück schürgt dr mänki mol für wohr,
a jeder Tür de Riegel vor,
s lähmt dr im Vüersi goh de Schritt.
Wa de au afangsch, s glingt dr it.

Do hocksch un chunnsch dr elend vor. -
Tribsch wie im Wind en Büschel Hoor!
Tribsch wie e Boot ohni Rueder?
E hilflos Chind ohni Muetter!

Zemmeghuret luegsch wie glähmt
ii de Abgrund, wo vor dr gähnt,
bätisch um Hilf vo neime her.
De Bündel isch zum Trage z schwer.

Ufsmol drängt, wachst us em Stille,
mächtig wie en Baum, de Wille.
De holsch tief Luft. De hebsch di straff. -
Un mit em Wille chunnt au d Chraft.

Juli 2015

Audio-Datei

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli