Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

„Alemannisch gschwätzt un gsunge“
Auf der Landesgartenschau in Neuenburg findet am Donnerstag, 09.06.2022 ab 19:30Uhr, eine große MundART-Nacht statt.
Zwei bekannte Künstler Duo's präsentieren den schönen, alemannischen Dialekt in seiner ganzen Vielfalt, mal lustig mal tiefgründig, oft beides gleichzeitig..........mehr Infos
1. alemannischer Poetryslam - "Wie d Schnure gwachse isch"!
D Muettersproch Gsellschaft un de Naturpark Südschwarzwald, veranstalte s erstmol e alemannische Poetryslam. Es isch de Versuch, nebe de bekannte Mundartwettbewerb, emol ebbis Neues z probiere. Mir freue uns uf vieli Bewerbunge. Als musikalische Gäst begrüße mir d Knaschtbrüeder us Schopfheim. De ganz Obend wird von SWR4 mitgschnitte un später gsendet. Do simma dabei.....mehr Infos
Poschtversand
mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Summerliichti Serenade

Müller, Margot
Himmelsblau un Roseduft,
laui Nächt, so voller Glanz
liises Raune in de Luft,
Lieäbesflüschtre, Sternedanz!

Summerzitt isch Sunnezitt!
Herrlichi Wärmi spendiert de Planet,
unseri Hutt noch bleich un fahl,
wurd bruun, mr sieht, wi schnell des geht.

Wer will jetz an Ärwet denke?
Sogar d Veegel dieän sich schwer!
Si tiriliere am frieähge Morje,
sin mittags väschwunde im Blättermeer.

Un mir Mensche welle genieäße,
alles, was uns ´s Läwe schenkt,
derwiilscht mir so heimlig traime,
keiner meh an Sorge denkt.

Uszitt, des isch di Parole!
Urlaubszitt herrscht wit un breit!
Heiter, närrisch, un so sexy
stecke mir im Summerkleid!

Freij un unbeschwert mir traime,
dert am Meer, am wisse Strand.
Mir baue mit viel Fantasie
stolzi Burge in de Sand.

So, wie kleini Kinder spiele,
fern vun allem Alltagsfruscht,
losse mir unseri Seele bamble,
öffne mir ganz wit di Bruscht.

Du wunderschiini Summerszitt,
was fir ä prächtigi Symphonie!
Lieäder klinge wit un breit
voller Glück un Harmonie!

Melodie herrlich töne,
in uns drin, doch nur in Dur!
Losse de Summer uns genieäße:
Lache un scherze, s isch s Läwe – pur!

August 2019
Müller, Margot

Mehr Gedichte von Müller, Margot

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli