Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

1. alemannischer Poetryslam - "Wie d Schnure gwachse isch"!
D Muettersproch Gsellschaft un de Naturpark Südschwarzwald, veranstalte s erstmol e alemannische Poetryslam. Es isch de Versuch, nebe de bekannte Mundartwettbewerb, emol ebbis Neues z probiere. Mir freue uns uf vieli Bewerbunge. Als musikalische Gäst begrüße mir d Knaschtbrüeder us Schopfheim. De ganz Obend wird von SWR4 mitgschnitte un später gsendet. Do simma dabei.....mehr Infos
Poschtversand
mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Seealemanne - Nejigkeite

Schpätläs' von Rosemarie Banholzer

Wie guet ka doch e Schpätläs' si
und des it nu bim Badener Wi,
au bi de Wiblen, it ganz aalte,
isch so en Kenner it schlecht g'haalte.

Bim Wi isch d'Süeße und s' Bukett
des gliichig, wie wenn 's Wible nett
mit Charme und Gmüet isch uusschtaffiert
und au d'Geduld it glei veliert.

Gar schpritzigherb, mit vill Humor,
schtellt me sich so e "Schpätläs'" vor
und lieblich soddet beide si,
sowohl des Wible, als de Wi.

Drum isch e Schpät läs' doch äbs Fein's
und besser, als vu beidem kein's.

(Aus dem Büchle "Glacht und sinniert", erschienen 1988)

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli