Seealemanne - Nejigkeite

Weidekätzle von Rosemarie Banholzer

Samtig schimmret's,
hot en Hufe Gschwischter,
wo nebenenand schauklet im Wind,
's trutzt im Winter, wo nomol z'ruckkunnt,
gieht Siedeglanz dene blattlose Zweig,
suecht Sunnestrahle,
blanget noch Wärme,
wiegt sich vorem Fenschter
und tröschdet en Kranke,
zieght die erschte Bienle a,
löst bi de Mensche veharrschte Gedanke,
bringt glänzige Augeblick
inen märztrüebe Dag -
es isch's Weidekätzle hinderem Gartehag.

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli