Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

1. alemannischer Poetryslam - "Wie d Schnure gwachse isch"!
D Muettersproch Gsellschaft un de Naturpark Südschwarzwald, veranstalte s erstmol e alemannische Poetryslam. Es isch de Versuch, nebe de bekannte Mundartwettbewerb, emol ebbis Neues z probiere. Mir freue uns uf vieli Bewerbunge. Als musikalische Gäst begrüße mir d Knaschtbrüeder us Schopfheim. De ganz Obend wird von SWR4 mitgschnitte un später gsendet. Do simma dabei.....mehr Infos
Poschtversand
mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

A Brige un Breg - Nejigkeite

wie wurds Wetter?

Wie s Wetter wurd isch meischtens e ganz wichtige Frog. Für d Arbet im Freie, wie s Buure, Baue, Gärtnere un au zum Fahre.
Es git dezue au en Spruch: Über Baden lacht die Sonne, über Schwaben die ganze Welt.
Z Villinge gits au oen: Noch de Melodie vu sellem Glüehwürmle us em Musical "Frau Luna" ka mer bi iis singe:
Villinge, Villinge, Kneippkurstädtchen,
Villinge mit de schöne Mädchen,
du führsch uns uf kalte Wege, siebe Monet durch de Rege,
un noch em Rege wa kunnt dann?
no fangt de Winter an.
De Text isch weng holprig un de Inhalt stimmt au nimme grad so, zmol mir jo au ko Kneippkurstadt me sin,
aber mir hon jetz au vielmol sche Wetter.
Amend ka mer den Text a andere Orte sogar efange viel treffender iisetze.

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli