Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

LUDDI "ReTour de France"
Mit der extrafeinen Akustik-Tour in der Martinskirche Müllheimmehr Infos
"Lahrer Murre 2019"
Es isch wieder so witt: D Stadt Lahr schriibt wieder e Mundart-Literaturwettbewerb us.mehr Infos
1000 Wörter Alemannisch
Ein Wörter- und Bilderbuch für die Kleinenmehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Wörter

Pflaum, Stefan
Aabiszue un ähnedraa,
gumperig un rumpis-stumpis,
düsle, duddle,
gluumse, muttle,
bigoscht schöni Wörter, ja! Schlaudrikauz un Windeweh
Sunnetriibli, Nuggizapfe,
pfupfe, pfuuse
pfüüsle, huuse,
Wörter, wo vergehn, oh je! Kaiweziigs un Basseltang,
guugaagle, gankele,
nägse, chnüble,
gägse, chüble,
was für Wörter; was ä Klang! Aabäckle, dundersnett,
Bode-Rösli, Brusili,
lotze, noddle,
blotze, schottle,
Wörter, wo me kuum meh het! Hampflewiis un handumchehr,
Schnuffelrutsch un Schnurregige,
liisme, schnaige,
liisle, saige,
hit find'sch sonig' Wörter schwer. Gottseibeinis, Hurli-Baus,
lampelierig, naime-duure,
schnaweliere,
schwittisiere,
selli Wörter sin hit "aus"! Ellimol, ananderno,
Fadekrättli, Fürchtibutz,
kample, lupfe,
lample, schupfe -
wo sin unsri Wörter, wo? 

März 2013

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli