Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Tagung fir de Dialekt
D Landesregierung het Dialektvetreter vum ganze Land zuere Tagung iiglade.mehr Infos
Schöne Grüße
aus dem Biosphärengebiet mit Mundartsprüchen.
Übersetzung finden Sie hier!mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Märzeschdaub

Kleis, Georg
Märzeschdaub wirwlt durch d’Luft,
unn d’Morjesunn diä lacht.
Krokussle, so farwefroh,
schlupfe üwer Nacht. 

Himmlschlüssele unn Käsbliämle
lache änander zuä;
Mückle unn au Käferle
kumme us dr Winterruäh. 

Zwei Eichhörnle glättre flink
nuff unn nab am Nascht;
uffem Griäsbaum böut ä Fink
schun an siinem Näscht. 
Vögl singe z’Wett im Chor,
düwe uffem Keschdebaum;
wiä herrlich isch des Friähjohr!
S’isch alles, wiä ä Traum.

März 2002

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli