Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Tagung fir de Dialekt
D Landesregierung het Dialektvetreter vum ganze Land zuere Tagung iiglade.mehr Infos
Schöne Grüße
aus dem Biosphärengebiet mit Mundartsprüchen.
Übersetzung finden Sie hier!mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Spatz un Wecke

Loy, Mariele
E halbe Wecke
lit am Ecke
vu dee Stross. 
En kleine Spatz
tuet en entdecke 
un fliegt druf los.
Au andri wenn fresse
un sin ganz versesse
ihm de Frass eweg z neh.
Do schnappt er siin Wecke, 
versteckt en in ere Hecke,
de will nit abgeh.
Jetz isch der klei Spatz
beschäftigt mit siim Schatz
un merkt viel z spot,
dass es ihm an de Krage goht. 
Denn s macht die alt Katz
e ganz schnelle Satz
un frisst de klei Spatz.
Hinterher gar nit fuul,
schleckt si sich s Muul
un git en Tritt sellem Wecke.
De landet am Ecke vu de Stross
un de nägscht Spatz fliegt druf los.
Au der will nit teile
un tuet sich beeile
die Beute z verstecke
nebe dra in de Hecke.
Wie goht die Gschicht witter?
Hä lueg do, do lit er,
nämli de Wecke,
scho wieder am Ecke
vu de Stross.

Januar 2003

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli