Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

1. alemannischer Poetryslam - "Wie d Schnure gwachse isch"!
D Muettersproch Gsellschaft un de Naturpark Südschwarzwald, veranstalte s erstmol e alemannische Poetryslam. Es isch de Versuch, nebe de bekannte Mundartwettbewerb, emol ebbis Neues z probiere. Mir freue uns uf vieli Bewerbunge. Als musikalische Gäst begrüße mir d Knaschtbrüeder us Schopfheim. De ganz Obend wird von SWR4 mitgschnitte un später gsendet. Do simma dabei.....mehr Infos
Poschtversand
mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Früher Spätling

Burte, Hermann
Im Garden euse Oepfelbaum
Dä kriegt scho gäli Bledder,
Un lueg der Wald a, het er
Nit scho ne rothe Fluum am Saum? 

Im wiise liichte Stroßestaub
Sin Chistenebuschle gsteuet
- Es isch erst usgängs Heuet -
Doch wenn De gohsch, se wattsch im Laub. 

Wie glüehn so bluetig füürzündroth
Am Schopf die wilde Rebe!
- My arm verlore Lebe -
Dy silberhaitere Summer goht! 

Es mahnt mi grad im Buechehag
Sy Grüen schwindsüchtig rötlig –
Der Spötlig chunnt, Dy Spötlig!
Scho vor em längste Dag!

September 2003


Mehr Gedichte von Burte, Hermann

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli