Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Tagung fir de Dialekt
D Landesregierung het Dialektvetreter vum ganze Land zuere Tagung iiglade.mehr Infos
Schöne Grüße
aus dem Biosphärengebiet mit Mundartsprüchen.
Übersetzung finden Sie hier!mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Frühling

Burte, Hermann
Der Himmel glänzt wie blaui Siide
Schön wiißi Wülkli zittere druff:
Hemdsärmlig cha mes bal verliide -
Was Wunders, wenn e Veieli schluff?

Am dunkle Dannwald lyt e Schoche
Veriiste Schnee, dä daut un schwynt -
d' Sunn het e Chraft, der Bann isch broche
Un 's Härz schlacht ringer, wenn sie schynt.

Wie nonem Bade dampft der Bode -
Men othmet dief un 's Aug würd fiecht,
Gott chuucht aim aa, ne linden Oode:
Sy Suhn, der Früehlig fahrt ins Liecht.
 

April 2013

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli