Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Mitgliederversammlung abgsait
Wegenem Corona kei Treffe am 18. April.mehr Infos
Neues Lädeli
Unser Lädeli het sich rusputzt.mehr Infos
8. Landschreiber-Wettbewerb 2020
Gesucht: Autorinnen und Autoren, die sprachspielerisch, sprachkritisch, satirisch, phantastisch, reflexiv oder einfach deskriptiv zum Thema Sprache schreiben wollen.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Bisch still

Hollenweger, Paula
My Herz bisch still, bisch still,
nit alles, was me will,
cha sii.
S chunnt so wie s mueß, tuesch di au wehre,
au du muesch menggs im Lebe lehre,
s mueß sii.
My Herz bisch still, bisch still.
Nit alles, was me will,
darf sii.
Beschließ alles ii vum Böse, Guete,
bym gröschte Glück isch menggmol d Ruete
derbii.
Drum Herz bisch still, bisch still,
sag: So wie s Gott ha will,
soll s sii.
Het s Lebe luter schöni Rose?
Wenn s bindisch, tüen die Dörner stoße,
loss sii.
My Herz bisch still, bisch still.

Januar 2013

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli