Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

1. alemannischer Poetryslam - "Wie d Schnure gwachse isch"!
D Muettersproch Gsellschaft un de Naturpark Südschwarzwald, veranstalte s erstmol e alemannische Poetryslam. Es isch de Versuch, nebe de bekannte Mundartwettbewerb, emol ebbis Neues z probiere. Mir freue uns uf vieli Bewerbunge. Als musikalische Gäst begrüße mir d Knaschtbrüeder us Schopfheim. De ganz Obend wird von SWR4 mitgschnitte un später gsendet. Do simma dabei.....mehr Infos
Poschtversand
mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Das Hexlein

Hebel, Johann Peter
Un woni uffem Schniidstuehl sitz
Für Basseltang, und Liechtspöhn schnitz,
Se chunnt e Hexli wohlgemueth,
Und frogt no frei: "Haut's Messer guet?"

Und seit mer frei no Guete Tag!
Und woni lueg, und woni sag:
"'s chönnt besser go, und Große Dank!"
Se wird mer 's Herz uf eimol chrank.

Und uf, und furt enanderno,
Und woni lueg, ischs nümme do,
Und woni rüef: "Du Hexli he!"
Se gits mer scho kei Antwort meh.

Und sieder schmeckt mer 's Esse nit;
Stell umme, was de hesch und witt,
Und wenn en Anders schlofe cha,
Se höri alli Stunde schlah.

Und was i schaff, das g'rothet nit,
Und alli Schritt und alli Tritt,
Se chunnt mim Sinn das Hexli für,
Und was i schwätz, isch hinterfür.

's isch wohr, es het e Gsichtli gha,
's verluegti si en Engel dra,
Und 's seit mit so 'me freie Mueth,
So lieb und süeß: "Haut 's Messer guet?"

Und leider hani's ghört und gseh,
Und sellemols und nümme meh.
Dört ischs an Hag un Hurst verbei,
Und witers über Stock un Stei.

Wer spöchtet mer mi Hexli us,
Wer zeigt mer siner Muetter Hus?
I lauf no, was i laufe cha,
Wer weiß, se triffi's doch no a!

I lauf no alli Dörfer us,
I suech und frog von Hus zu Hus,
Und würd mer nit mi Hexli chund,
Se würdi ebe nümme g'sund.

Mai 2018

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli