Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

E Video
iber d Liäbi in schwere Zitte.mehr Infos
Mitgliederversammlung abgsait
Wegenem Corona kei Treffe am 18. April.mehr Infos
8. Landschreiber-Wettbewerb 2020
Gesucht: Autorinnen und Autoren, die sprachspielerisch, sprachkritisch, satirisch, phantastisch, reflexiv oder einfach deskriptiv zum Thema Sprache schreiben wollen.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Liebi oder Hass

Schütze, Ingeborg
Worum git’s Mensche wo sich hasse,
worum git’s Stritt uf dere Welt?
Worum chämpft ächscht die breiti Masse
numme no ums schnödi Geld?

Git’s donide keini Freude,
wo eim ’s Herz e bitzli wärmt?
Tüen mer d’Liebi denn vergeude,
wemmer liebt – für öbber schwärmt?

D’Liebi, die isch nie verlore,
un chunnt au nit glii öbbis zruck.
’s cha sii, ass d’Liebi erscht no Johre
zuem andre fiehrt – grad wiene bruck.

Februar 2003
Schütze, Ingeborg

Mehr Gedichte von Schütze, Ingeborg

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli