Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Tagung fir de Dialekt
D Landesregierung het Dialektvetreter vum ganze Land zuere Tagung iiglade.mehr Infos
Schöne Grüße
aus dem Biosphärengebiet mit Mundartsprüchen.
Übersetzung finden Sie hier!mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Mängg Wetter het mi gno -

Preusch-Müller, Ida
(aus: Alles Haimet isch dy Lied)

Der Wind waiht d Lärchenäscht
im Garte her un hi;
es isch mer, wennis bschau,
so seig my Lebe gsi.

Mängg Wetter het mi gno,
un Wind un Sturm hän gwaiht,
un hän mi Johr um Johr
wie d Äscht im Wirbel draiht.

Der Dolder biegt un buckt
sich unterem Wetter wohl,
der Stamm, gottlob, stoht fescht,
isch no nit morsch un hohl.

Was wirblet un sich biegt,
isch numme s Drum un Dra,
un fescht stoht, wie der Stamm,
das, was i in mer ha.

April 2007
Preusch-Müller, Ida

Mehr Gedichte von Preusch-Müller, Ida

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli