Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Neues Lädeli
Unser Lädeli het sich rusputzt.mehr Infos
8. Landschreiber-Wettbewerb 2020
Gesucht: Autorinnen und Autoren, die sprachspielerisch, sprachkritisch, satirisch, phantastisch, reflexiv oder einfach deskriptiv zum Thema Sprache schreiben wollen.mehr Infos
Neue Videos
uf unserem YouTube-Kanalmehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Mii

Sättele, Paul
S git e Wörtli, sell heißt Mii!
S lacht eim a wie Edelwii,
s glänzt um ein wie Sunneschii,
s goht wie Betzitlüüten ii
o, sell heilig Wörtli Mii!
Mii isch s Läbe
wo mer blüeiht,
mi isch d Räbe wo mer trüeiht,
mii dr heilig Geischt wo glüeiht
us em frohe Räbegmüeit
im e fraidig-ärnschde Lied.
Mii e Schätzli
bruun un rot,
s Ching wo wie ne Blüete stoht.
Mii isch au dr liebi Gott,
wenn er heimli mit mer goht. -
Mii isch au nemol der Dod!
S git e Wörtli,
sell heißt Mii!
O, sell heilig Wörtli Mii!

November 2009

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli