Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Mundart in der Schule

Alle Infos zu unserem alemannisch- schwäbischen Angebot für Schulen

Aktuelles

1. alemannischer Poetryslam - "Wie d Schnure gwachse isch"!
D Muettersproch Gsellschaft un de Naturpark Südschwarzwald, veranstalte s erstmol e alemannische Poetryslam. Es isch de Versuch, nebe de bekannte Mundartwettbewerb, emol ebbis Neues z probiere. Mir freue uns uf vieli Bewerbunge. Als musikalische Gäst begrüße mir d Knaschtbrüeder us Schopfheim. De ganz Obend wird von SWR4 mitgschnitte un später gsendet. Do simma dabei.....mehr Infos
Poschtversand
mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Morgekonzert

Fröhlich, Walter
Wenn i morgens, noch em ufschtoh, no’it wach sei ka,
ni isch all no s Bescht, i mach s Radio a.

Wenn aber denn on, so ganz ohne gfroget,
vume Flügel begleitet, sei Schello scho blooget,

wenn de ei uf de Taschte durch d Romantik fäget
un de ander uf sim Kischtle en Schubert versäget,

und si schpiered d Romantik scho ganz intensiv,
mi macht des am Morge scho leicht depressiv.

I hör gern Schubert, do druff kann i schwöre,
aber kurz noch em ufschtoh, do mag’in it höre.

Alls zu sinere Zeit und alls a sim Platz,
am Morge do brauch i en aschtändige Jazz.

Der schtellt mi uf und fahrt mer i d Glieder,
do kommed die Lebensgeischter glei wieder,
drum ka die Eisicht wohl niemerd beschtreite:
“S passt halt it alles zu allene Zeite!”

Februar 2000

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli