Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Mitgliederversammlung abgsait
Wegenem Corona kei Treffe am 18. April.mehr Infos
Neues Lädeli
Unser Lädeli het sich rusputzt.mehr Infos
8. Landschreiber-Wettbewerb 2020
Gesucht: Autorinnen und Autoren, die sprachspielerisch, sprachkritisch, satirisch, phantastisch, reflexiv oder einfach deskriptiv zum Thema Sprache schreiben wollen.mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Vor ere Sanduhr

Jung, Gerhard
Du traisch dii Zit in Diinre Hand
un s Lebe lauft dädur wie Sand:
E Chörnli Freud,
e Chörnli Leid.
Weiß ein, wenn s letzti abegheit?

Heb s Zitmäß fest, un dank. Un denk:
s letzt Chorn im Glas isch no ne Gschenk.
Leb jedi Stund vum Leben uus,
no segne Gott
di un dii Huus!

Denk allewiil mit Wille dra,
aß jedi Stund di letzt sii cha.
Un sorg im Glück
wie in de Not,
aß dir kei Chorn verlore goht.

 

März 2010

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli