Startseite zum Kontaktformular zum Menü

Gedichte

Advents-Cherze

Heimann-Buß, Christa
(aus: Sternezit)

Ei Cherze brennt. - Sie leuchtet still
wil öbbis bsunders werde will.
Us Chleinem do soll Großes cho;
chumm, gang dem Cherzeliechtli noo.

Die zweuti brennt. E golde Liecht
git unsrem Hoffe neues Gwicht.
E z'friede Herz, e frohe Muet
macht jede Tag vo neuem guet.

Die dritti brennt. De helle Schii
will alle Wegbegleiter si
un wiist vorus un zeigt is a,
dass jede d' Krippe finde cha.

Die vierti brennt. Im runde Kreis
strahlt Liecht un Wärmi un me weiß
zuem Krippli isch's jetz nümmi wit:
Gott segne unsri Wiehnachtszit!
 

Dezember 2008

Jetz Mitglied were!

Mit 21,- Euro im Johr bisch debi! So wirsch ä echts Mitglied vo de Muettersproch-Gsellschaft un duesch unsri gliebti Sproch am Läbe halde.
Ameldeformular

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli