Mundart in der Schule

Buchen Sie alemannische Künstler

Aktuelles

Tagung fir de Dialekt
D Landesregierung het Dialektvetreter vum ganze Land zuere Tagung iiglade.mehr Infos
Schöne Grüße
aus dem Biosphärengebiet mit Mundartsprüchen.
Übersetzung finden Sie hier!mehr Infos
Alemannisches Wörterbuch ist da!
Die 3. neu bearbeitete Auflage ist soeben erschienen!mehr Infos


Des gfallt mir Alemannische Wörter

Impressum | Datenschutz

Gedichte

Herbst

Brucker, Philipp
Jetz bache si dr
Ziwelkueche,
Mir räßem Speck un röschem Rand.
De wottsch am liäbschde gli vrsueche
Un legsch-en ofewarm uf d’ Hand.

Jetz fangt dr
Neuj schun an mit Suuse
Un gluckert drunte-n-in sim Faß.
E Drache kann sich’s nit vrgnuuse
Un suecht am Himmel sinner Spaß.

Erdepfelfiirli
siehsch Du brenne,
Un d’ Nusse keije-n-us dr Schal.
Lueg, d’ Sunn kommt iwer’s Bergli z’enne
Un tribt dr Newel us-em Dal.

Si duet-ne
mit-em Tau vrschmueche
Un hänkt-ne silwerig in d’ Baim.
Jetz bache si dr Ziwelkueche –
Uf eimol bisch Du ganz drheim.

Oktober 2008

Mitglied werden

Nu nit debii? Dann aber flott! Jetzt mitmache und Mitglied were! So findsch uns
mehr Infos

So findsch uns

Muettersproch-
Gsellschaft
Hansjakobstr. 12
79117 Freiburg
eMail

Immer debii

un uffem laufende!
Abonnier unser
Infoposcht
Nejigkeitebriäfli